Rasthofer.jpg

Alexander Rasthofer

Cikkek

2022. 05. 09. 16:37
Rendezvénybeszámolók

III. Magyar-Német kétoldalú párbeszéd konferencia

2022. május 5-8. között az MCC Magyar-Német Intézete az Európai Együttműködésért és a Polgári Magyarországért Alapítvány a magyar, német és osztrák politikai és tudományos élet több mint 30 neves személyiségét látta vendégül a III. Magyar-Német kétoldalú párbeszéd konferencián.
2022. 05. 03. 16:13
Tények Magyarországról

Faktenwissen Ungarn: Energiepolitik in Ungarn

Im Angesicht des Krieges in der Ukraine sind energiepolitische Fragen so aktuell wie seit Langem nicht mehr. Wie abhängig ist Ungarn vom russischen Gas und Öl? Welche Rolle hat die Atomkraft bei der Stromerzeugung in Ungarn? Mehr darüber erfahren Sie in unserem neuen Faktenwissen-Dossier "Energiepolitik in Ungarn".
2022. 05. 03. 14:16
Tények Magyarországról

Faktenwissen Ungarn: Energiepolitik in Ungarn

Im Angesicht des Krieges in der Ukraine sind energiepolitische Fragen so aktuell wie seit Langem nicht mehr. Wie abhängig ist Ungarn vom russischen Gas und Öl? Welche Rolle hat die Atomkraft bei der Stromerzeugung in Ungarn? Mehr darüber erfahren Sie in unserem neuen Faktenwissen-Dossier "Energiepolitik in Ungarn".
2022. 04. 29. 9:38
Tények Magyarországról

Faktenwissen Ungarn: Die Situation der ungarischen Minderheit in der Karpatenukraine

Wussten Sie, dass im Südwesten der Ukraine mehr als 100.000 Ungarn leben? Über deren Situation und die historisch-politischen Hintergründe erfahren Sie mehr in unserem neuesten Dossier der Reihe Faktenwissen Ungarn.
2022. 04. 28. 14:26

Die Große Transformation: Ist eine Reform des Kapitalismus notwendig?

Die Europäische Union steht vor einer Zeitenwende. Dieses Gefühl liegt vielerorts unterschwellig in der Luft. Gerade in Deutschland, das im vergangenen Herbst ein neues Parlament und damit eine neue Regierung gewählt hat, stellt sich die Frage, wie diese neue Ära gestaltet werden wird. Wie wird der Paradigmenwechsel in Zukunft aussehen? Diese Frage beschäftigte Dr. Klaus-Rüdiger Mai, Gastprofessor des MCCs, in seinem Vortrag am 26. April 2022 im Bildungszentrum Debrecen zum Thema „Die Große Transformation: Ist eine Reform des Kapitalismus notwendig?“. Mai, Autor zahlreicher historischer Romane, Biografien und Sachbücher, publiziert unter anderem bei der Neuen Zürcher Zeitung, dem Cicero und Tichys Einblick.
2022. 04. 21. 10:29
Kisebbségpolitika, Tények Magyarországról

Faktenwissen Ungarn: Minderheiten in Ungarn

Ohne einen Zugang zur Sprache kann es eine echte Herausforderung sein, verlässliche Fakten über Ungarn zu finden. Daher stellen wir im Rahmen unserer Forschungsreihe „Faktenwissen Ungarn” Hintergrundinformationen über verschiedene Themen zur Verfügung, die für das bessere Verständnis des Landes wichtig sind.
2022. 04. 12. 14:31
Tények Magyarországról

Faktenwissen Ungarn: Minderheiten in Ungarn

Ohne einen Zugang zur Sprache kann es eine echte Herausforderung sein, verlässliche Fakten über Ungarn zu finden. Daher stellen wir im Rahmen unserer Forschungsreihe „Faktenwissen Ungarn” Hintergrundinformationen über verschiedene Themen zur Verfügung, die für das bessere Verständnis des Landes wichtig sind.
2022. 04. 08. 13:07
Rendezvénybeszámolók

Rendezvénybeszámoló: Mi történik Németországban? A Scholz-kormány első 100 napja

Tavaly ősszel Németország új kormányt választott Olaf Scholz vezetésével. Olaf Scholz kancellár hivatalba lépésével véget ért a CDU/CSU vezetésével 16 évig tartó Merkel-korszak. Az SPD, az FDP és a Zöldek új közlekedési-lámpa koalíciója számos átfogó szociális projekt megvalósítását tűzte ki célul a koalíciós szerződésben, de rögtön a hivatali idejének kezdetén szembesült egy irányt megváltoztató világpolitikai válsággal. Az új német kormány első (több mint) 100 napja után itt volt az ideje, hogy Dr. Klaus-Rüdiger Mai, az MCC vendégprofesszora meghívást kapjon a Szekszárdi Képzési Központba, hogy előadást tartson a Scholz-kormány első szakaszáról és kitekintést tegyen Németország és a német-magyar kapcsolatok jövőjére.
2022. 04. 08. 12:04
Rendezvénybeszámolók

Veranstalungsbericht: Was passiert in Deutschland? 100-Tage-Bilanz der Scholz-Regierung

Im vergangenen Herbst wählte Deutschland eine neue Regierung um Bundeskanzler Olaf Scholz, mit deren Amtsantritt 16 Jahre Merkel-Ära unter der Führung der CDU/CSU zu Ende gingen. Die neue Ampel-Koalition aus SPD, FDP und Grünen nahm sich eine Reihe umfassender gesellschaftlicher Projekte vor, wurde jedoch bereits zu Beginn ihrer Amtszeit vor eine kursändernde weltpolitische Krise gestellt. Nach mittlerweile über 100 Tagen neuer Regierung war es Zeit, Dr. Klaus-Rüdiger Mai, Gastprofessor des MCCs ans Bildungszentrum Szekszárd einzuladen, um in einem Vortrag die erste Phase der Regierung Scholz zu resümieren und in die Zukunft Deutschlands aber auch der deutsch-ungarischen Beziehungen zu blicken.